Betreff
Antrag der Stadt Cloppenburg auf Gewährung einer Zuwendung für die Erweiterung des Sprachheilkindergartens zu einer „KITA für Alle“, Bachstraße 8 in Cloppenburg um eine Integrationsgruppe
Vorlage
V-JHA/24/234
Art
Sitzungsvorlage

Beschlussvorschlag:

Dem Kreisausschuss wird folgende Beschlussfassung empfohlen:

Der Stadt Cloppenburg wird für die Erweiterung des Sprachheilkindergartens zu einer „KITA für Alle“ um eine Integrationsgruppe mit 18 Plätzen ein Zuschuss in Höhe von 140.400,00 EUR gewährt.

 

 


Sachverhalt:

Die Stadt Cloppenburg hat am 18.08.2020 einen Zuschussantrag für die Erweiterung des Sprachheilkindergartens zu einer „KITA für Alle“, Bachstraße 8 in Cloppenburg um eine Integrationsgruppe gestellt.

Der bisherige Sprachheilkindergarten umfasste drei Sprachheilgruppen und zwei heilpädagogische Gruppen. Das Konzept der „Kita für Alle“ beinhaltet die Betreuung von Sprachförder-, Integrations- und Regelgruppen unter einem Dach. Kinder mit Beeinträchtigungen sollen nicht mehr abgegrenzt in „Sonderkindergärten“ betreut werden. Zudem kann das therapeutische Netzwerk besser ausgebaut und verknüpft werden.

Um dem Konzept der „KITA für Alle“ gerecht zu werden, wurde die Einrichtung um eine Integrationsgruppe mit 18 Plätzen erweitert.

Diese Integrationsgruppe ist durch umfangreiche Umbaumaßnahmen im Bestandsgebäude entstanden. Hierfür sind Baukosten i.H.v. 198.000,00 EUR entstanden.

Des Weiteren ist geplant, dass durch einen weiteren Anbau und einen noch zu erstellenden Neubau eine Krippengruppe und eine Kindergartengruppe geschaffen werden soll. Die Beschlussfassung hierzu erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Der Baubeginn war im August 2020, die Fertigstellung erfolgte zum 01.02.2021. Die Trägerschaft für die Kindertagesstätte liegt beim Caritas-Verein Altenoythe e.V..

 

Durch die Antragstellung wird der notwendige Bedarf dokumentiert und die grundsätzlichen Voraussetzungen für die Bezuschussung sind erfüllt.

 

Gemäß des vom Kreistag gefassten Beschlusses vom 07.07.2020 gewährt der Landkreis Cloppenburg für den Neu-/Erweiterungsbau zur Schaffung weiterer Kindergartenplätze einen pauschalen Zuschussbetrag von 7.800,00 EUR pro Platz.

 

Die Stadt Cloppenburg schafft mit der Erweiterung des Kindergartens eine Integrationsgruppe mit 18 neuen Kindergartenplätzen.

 

Für die neue Integrationsgruppe in der Stadt Cloppenburg ergibt sich somit folgender Kreiszuschuss:

 

                        7.800,00 EUR x 18 Plätze =                                                        140.400,00 EUR

 

 

 


Finanzierung:

Teilhaushalt Jugendamt 2024

Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen:

 

Zuweisung an Gemeinden für Kindergärten                                                            1.000.000,00 EUR