BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:V-SCHUL/22/213  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:02.05.2022  
Betreff:Sachstandsbericht: Schüler-und Azubiticket
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 118 KBVorlage 118 KB

 

 


Sachverhalt:

Mit Beschluss vom Kreistag am 03.03.2022 wurde die Verwaltung beauftragt, ein Konzept für die Einführung eines regionalen Schüler- und Azubiticket zu erstellen und anschließend die haushaltsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen.

 

Nach Rücksprache mit dem Landkreis Vechta, ZVBN (Zweckverband Bremen Niedersachen), ZVSN (Zweckverband Südniedersachsen) und der VEJ (Verband Ems Jade) herrscht momentan niedersachsenweit noch große Unsicherheit wie das Schüler- und Azubiticket umgesetzt bzw. eingeführt werden kann.

Erste Überlegungen für den Landkreis Cloppenburg gehen dahin, die Schülersammelzeitkarten gegen das Schüler- und Azubiticket einzutauschen. Somit haben anspruchsberechtigte Schüler*innen die Möglichkeit mit einem Ticket zur Schule zu fahren und die Karte im Jedermannverkehr auf dem gesamten Gebiet des Landkreises Cloppenburg zu nutzen. Dabei würde aber ein großes finanzielles Delta für die Verkehrsunternehmen entstehen, da die Einnahmen bei den derzeit gültigen Schülersammelzeitkarten um ein vielfaches höher sind. Der Landkreis muss dieses Delta ausgleichen und mit den Verkehrsunternehmen in Verhandlungen treten.

 

In den nächsten zwei Wochen wird es einen Besprechungstermin mit dem Landkreis Vechta geben, wie eine sinnvolle Einführung eines Schüler- und Azubitickets aussehen kann.