Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Antrag der Katholischen Akademie Stapelfeld auf Gewährung eines Zuschusses für die bauliche Sanierung der Akademie in Stapelfeld

BezeichnungInhalt
Sitzung:02.06.2022   KUL/055/2022 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  V-KUL/22/233 

Der Ausschuss für Kultur und Freizeit beschloss einstimmig, dem Kreistag die folgende Beschlussfassung zu empfehlen:

 

Der Landkreis Cloppenburg gewährt der Katholischen Akademie Stapelfeld einen jährlichen Zuschuss in Höhe von 50.000 EUR nebst Zinsen in Höhe von 0,95 % p.a. für die bauliche Sanierung des Haupthauses der Katholischen Akademie Stapelfeld für die Dauer von 10 Jahren.

 


Frau Kreisrätin Tapken trug den Sachverhalt entsprechend der Vorlage V-KUL/22/233 vor.

 

Herr Kreistagsabgeordneter Riesenbeck begrüßte grundsätzlich die Förderung der baulichen Sanierung der Katholischen Akademie Stapelfeld.

Er wies darauf hin, dass aufgrund der derzeitigen Inflation mit Kostenerhöhungen bei der Baumaßnahme zu rechnen sei.

Abschließend fragte Herr Kreistagsabgeordneter Riesenbeck, ob die Katholische Akademie bereits einen laufenden Zuschuss vom Landkreis Cloppenburg erhalte.

 

Landrat Herr Wimberg erklärte, dass der Landkreis Cloppenburg der Katholischen Akademie Stapelfeld einen jährlichen institutionellen Zuschuss für die Erwachsenenbildung, derzeit in Höhe von 85.000 EUR, gewähre.

 

Herr Kreistagsabgeordneter Götting erklärte, dass die CDU-Fraktion dem Antrag zustimme. Die Katholische Akademie Stapelfeld sei eine zentrale Anlaufstelle für die Erwachsenenbildung im Landkreis und stelle somit ein Leuchtturmprojekt im Landkreis Cloppenburg dar.