Tagesordnungspunkt

TOP Ö 19: Einführung des datenbasierten kommunalen Bildungsmanagement (DKBM)

BezeichnungInhalt
Sitzung:01.10.2019   KT/062/2019 
Beschluss:mehrheitlich beschlossen
Vorlage:  V-SCHUL/19/159 

Der Kreistag beschloss mehrheitlich bei 5 Gegenstimmen Folgendes:

 

Die kommunale Bildungslandschaft im Landkreis Cloppenburg soll mit der Einführung des „datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements (DBKM)“ aktiv gestaltet werden. Die Kreisverwaltung wird mit der Implementierung des Bildungsbüros beauftragt.

 


Kreistagsabgeordneter Schute, Vorsitzender des Schulausschusses, trug den Sachverhalt gemäß Vorlage V-SCHUL/19/159 vor.

 

Kreistagsabgeordneter Meyer, Vorsitzender der SPD-Fraktion, erklärte, er habe mit der hier zu beratenden Beschlussfassung Probleme, da es hier bereits ausreichend verwertbare Informationen gäbe. Es solle besser direkt in die Bildung investiert werden.

 

Kreistagsabgeordneter Wesselmann teilte mit, man könne beides: einerseits die Bildung unterstützen und andererseits diese langfristig planen und steuern.