BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:V-JHA/12/042  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:22.11.2012  
Betreff:Bezuschussung der Psychologischen Beratungsstelle/Erziehungsberatungsstelle der Stiftung Edith Stein, Cloppenburg für die Jahre 2013 bis 2015
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 14 KBVorlage 14 KB

Sachverhalt:

 

Der Stiftung Edith Stein wurde für die Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien – Erziehungsberatung - (EB) für das Jahr 2012 lt. Kreistagsbeschluss vom 13.12.2011 ein Jahreszuschuss in Höhe von 408.300,00 Euro bewilligt.

Die Verwaltung des Landkreises Cloppenburg wurde beauftragt, über das Jahr 2012 hinaus mit der Stiftung Edith Stein über längerfristige Verträge zu verhandeln.

In den stattgefundenen Gesprächen zwischen Vertretern des Landkreises Cloppenburg und der Stiftung Edith Stein wurde seitens der Stiftung dargelegt, dass der jetzige Personalschlüssel für die Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien – Erziehungsberatung - (EB) aufgrund der Zunahme der Aufgabenfelder und des erhöhten Zeit- und Therapieaufwandes für Therapien/ Beratungen nicht mehr ausreichend ist. Es wurde um eine Personalaufstockung gebeten. Des weiteren wurde darum gebeten, zukünftige tarifliche Erhöhungen zu berücksichtigen.

 

Man hat sich darauf geeinigt, folgenden Vorschlag für die Beschlussfassung vorzulegen:

 

  • Es wird die Erhöhung um ½ Personalstelle mit einer Wochenarbeitszeit von 19,5 Stunden beantragt. Die zusätzliche Teilzeitstelle wird mit 26.000,00 Euro kalkuliert
  • Es wird eine Laufzeit von drei Jahren (2013 bis 2015) vereinbart
  • Für diese drei Jahre wird eine Kostensteigerung bei den Personalkosten von jährlich 3% zugrunde gelegt unter Beibehaltung der Sachkosten, hieraus ergibt sich die durchschnittliche jährliche Bezuschussung des Landkreises
  • Der Zuschuss des Landes-Caritasverbandes für 2012 in Höhe von 46.700,00 Euro wird auch für die Folgejahre als Eigenmittel zugrunde gelegt.

 

Die nähere Begründung zur notwendigen Personalaufstockung ist dem beigefügten Antrag der Stiftung Edith Stein vom 05.11.2012 zu entnehmen. Die Kostenvoranschläge für die Jahre 2013 bis 2015 sind im vorgelegten Wirtschaftsplan dargelegt.

 

Es ist über eine Beschlussempfehlung für den Kreistag zur Gewährung eines Zuschusses für die Stiftung Edith-Stein zur Finanzierung der Erziehungsberatungsstelle für die Haushaltsjahre 2013 bis 2015 in der beantragten Höhe von aufgerundet 459.600,00 Euro zu beraten und zu entscheiden.


Finanzierung:

 

Vorsorglich wurde für das Haushaltsjahr 2013 ein erhöhter Zuschussbetrag in Höhe von 447.500,00 Euro eingeplant.

PSP-Element: P1.363300.099/ Sachkonto: 431800

 


Anlagenverzeichnis:

 

Antrag der Stiftung Edith Stein für die Erziehungsberatungsstelle auf Erhöhung des Personalschlüssels vom 05.11.2012

Wirtschaftsplan 2013/ 2014/ 2015