BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:V-KUL/22/262  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:16.11.2022  
Betreff:Antrag der Stiftung Museumsdorf Cloppenburg auf Gewährung eines anteiligen Zuschusses für die Jubiläumsausstellung „2022 – 100 Jahre für die Zukunft“
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 136 KBVorlage 136 KB
Dokument anzeigen: Antrag der Stiftung Museumsdorf Cloppenburg vom 26.01.2021 Dateigrösse: 328 KBAntrag der Stiftung Museumsdorf Cloppenburg vom 26.01.2021 328 KB
Dokument anzeigen: Kosten- und Finanzierungsplan Dateigrösse: 225 KBKosten- und Finanzierungsplan 225 KB
Dokument anzeigen: Projektskizze „2022 – 100 Jahre für die Zukunft“ Dateigrösse: 1 MBProjektskizze „2022 – 100 Jahre für die Zukunft“ 1 MB

Beschlussvorschlag:

Dem Kreisausschuss wird folgende Beschlussfassung empfohlen:

 

Die Stiftung Museumsdorf Cloppenburg erhält für die Jubiläumsausstellung „2022 - 100 Jahre für die Zukunft“ unter der Voraussetzung einer entsprechenden Bezuschussung durch die übrigen kommunalen Träger einen anteiligen einmaligen Zuschuss in Höhe von 9.000,00 EUR.

 


Sachverhalt:

Die Stiftung Museumsdorf Cloppenburg beantragt mit Schreiben vom 26.01.2021, hier eingegangen am 04.11.2022, die Gewährung eines anteiligen Zuschusses für die Jubiläumsausstellung „2022 - 100 Jahre für die Zukunft“ (siehe Anlage 1).

 

Das Museumsdorf Cloppenburg – Niedersächsisches Freilichtmuseum feiert im Jahr 2022 sein 100-jähriges Gründungsjubiläum. Am 05.03.1922 wurden die Grundlagen für das „Heimatmuseum für das Oldenburger Münsterland“ gelegt, aus dem ein Jahrzehnt später mit dem „Museumsdorf Cloppenburg“ das erste unter wissenschaftlichen Kriterien aus originalen Gebäuden in Dorfform angelegte Freilichtmuseum in Deutschland hervorging. Hierzu hat das Museumsdorf ein umfangreiches Rahmenprogramm sowie eine von einer ansprechenden Publikation begleiteten großen Sonderausstellung aufgestellt (siehe Anlage 2).

Die Ausstellungseröffnung fand am 09.06.2022 statt. Die noch fehlende Begleitpublikation sowie das Spiel und die Spiele-App werden derzeit noch erstellt.

 

Die Gesamtkosten für die Jubiläumsausstellung belaufen sich laut dem vorgelegten Kosten- und Finanzierungsplan der Stiftung Museumsdorf Cloppenburg auf 310.000,00 EUR (siehe Anlage 3).

 

Die Stiftung Museumsdorf Cloppenburg beantragte ursprünglich beim Landkreis Cloppenburg zunächst einen anteiligen Zuschuss in Höhe von 12.960,00 EUR. Zudem wurde seitens der Stiftung eine Landeszuwendung in Höhe von 72.000,00 EUR sowie anteilige Zuschüsse bei den übrigen kommunalen Trägern (Stadt Cloppenburg und Landkreis Vechta) und örtlichen Verbänden und Vereinen beantragt.

 

Aufgrund einer Anpassung der bewilligten Landeszuwendung durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) auf einen Betrag in Höhe von 50.000,00 EUR, hat sich entsprechend dem vereinbarten Zuwendungsschlüssel (80% = Land und 20% = kommunale Träger) ebenfalls die Höhe der beantragten Fördermittel der kommunalen Träger verändert.

Die übrigen beantragten und bewilligten Fördermittel sind dem Kosten- und Finanzierungsplan zu entnehmen.

Die beantragten Fördermittel beim Landkreis Cloppenburg belaufen sich somit auf 9.000,00 EUR.

 


Finanzierung:

Entsprechende Haushaltsmittel sind im Haushaltsjahr 2022 vorhanden.

 


Anlagenverzeichnis:

Antrag der Stiftung Museumsdorf Cloppenburg vom 26.01.2021 (Anlage 1)

Projektskizze „2022 – 100 Jahre für die Zukunft“ (Anlage 2)

Kosten- und Finanzierungsplan (Anlage 3)