BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:V-SCHUL/11/030  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:28.11.2011  
Betreff:Verpflichtung der nicht dem Kreistag angehörenden Mitglieder
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 9 KB Vorlage 9 KB

Sachverhalt:

 

Nach § 110 des Niedersächsischen Schulgesetzes setzen sich die kommunalen Schulausschüsse aus Mitgliedern des Kreistages sowie den stimmberechtigten Vertretern der Schulen (Lehrer, Eltern, Schüler/innen) und in Angelegenheiten der berufsbildenden Schulen den Vertretern der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände zusammen.

Der Kreistag hat in seiner konstituierenden Sitzung am 03.11.2011 die nachfolgend aufgeführten stimmberechtigten in den Schulausschuss berufen:

Vertreter/in der Lehrer der allgemeinbildenden Schulen:

Mitglied: Walburga Ilgner, Sperlingstrasse 15, 49661 Cloppenburg
Ersatzmitglied: Günter Gronemeyer, Zum Mühlenbach 6, 49685 Emstek

Vertreter/in der Lehrer der Berufsbildenden Schulen:

Mitglied: Petra Sachse, Theresienstraße 1, 49661 Cloppenburg
1. Ersatzmitglied: Gabriele Genau, Siebenbürger Straße 67 B, 26127 Oldenburg
2. Ersatzmitglied: Bernd Hoffmeier, Hermann-Meyer-Straße 18, 26203 Wardenburg

Vertreter/in der Arbeitgeberverbände in Angelegenheiten der Berufsbildenden Schulen:

Mitglied: Dr. Michael Hoffschröer, Kreishandwerkerschaft Cloppenburg,
               Pingel Anton 10, 49661 Cloppenburg
Ersatzmitglied: Detlef Irmer, Kreishandwerkerschaft Cloppenburg,
                         Pingel Anton 10, 49661 Cloppenburg

Vertreter/in der Arbeitnehmerverbände für Angelegenheiten der Berufsbildenden Schulen:

Mitglied: Heinrich Gärtner, Nietzschestraße 5, 49661 Cloppenburg
1. Ersatzmitglied: Manfred Grätz, Am Forstgarten 5 B, 49661 Cloppenburg
2. Ersatzmitglied: Benno Schwarz, Zedernweg 2, 49661 Cloppenburg

Die Berufung der Schüler- und Elternvertreter soll auf der Kreistagssitzung am 26. Januar 2012 erfolgen, da bis Ende des Jahres turnusgemäß ein neuer Kreiselternrat und ein neuer Kreisschülerrat  zu wählen ist.
Diese Gremien schlagen aus ihrer Mitte die Vertreter für den Schulausschuss vor.

 

Von den berufenen Vertreterinnen/Vertretern gehörten dem Schulausschuss in der voran gegangenen Wahlperiode die nachfolgend aufgeführten Personen an:

Walburga Ilgner, Günter Gronemeyer, Gabriele Genau, Bernd Hoffmeier,

Dr. Michael Hoffschröer, Detlef Irmer, Heinrich Gärtner, Manfred Grätz und
Benno Schwarz.

Die Vertreterinnen/Vertreter sind bei Anwesenheit vom Vorsitzenden auf die ihnen obliegenden Pflichten der Amtsverschwiegenheit, des Mitwirkungsverbotes und des Vertretungsverbotes zu verpflichten.