BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:V-KA/21/689  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:01.12.2021  
Betreff:Antrag gemäß § 56 NKomVG der SPD-Fraktion: Ausweitung des Impfangebots im Landkreis Cloppenburg
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 220 KB Vorlage 220 KB
Dokument anzeigen: Anlage Antrag SPD Fraktion Ausweitung Impfangebot Dateigrösse: 572 KB Anlage Antrag SPD Fraktion Ausweitung Impfangebot 572 KB

Beschlussvorschlag:

 

 


Sachverhalt:

Die SPD-Fraktion hat mit Schreiben vom 22.11.2021 einen Antrag gemäß § 56 NKomVG zur Ausweitung des Impfangebots im Landkreis Cloppenburg gestellt. Der Antrag ist als Anlage beigefügt.

 

Zu den im Antrag formulierten Abstimmungsvorschlägen wird verwaltungsseitig wie folgt Stellung genommen:

 

1.       Zentrale Impfanlaufstelle
Ein einziges zentrales Testzentrum ist derzeit nicht vom Landkreis Cloppenburg geplant. Vielmehr werden, als Fortsetzung des erfolgreichen Cloppenburger Modell der dezentralen Impfangebote, in allen 13 Städten und Gemeinden Impfangebote gemacht, die zentral über eine Terminvergabe gebucht werden können.

2.       Gespräche mit Haus- und Fachärzten sowie Apothekerschaft
Gespräche mit den hiesigen Vertretern der Kassenärztlichen Vereinigung sind geführt worden.

3.       Einsatz weiterer mobiler Impfbusse mit Halt vor Einkaufszentren u.ä.
Die mobilen Impfteams sind in allen 13 Städten und Gemeinden aktiv. Durch die Terminvergabe und in geeigneten Räumlichkeiten stattfindende Impfungen können so einerseits unnötige Wartezeiten als auch gerade in den Wintermonaten unangenehme Außenaufenthalte vermieden werden.

4.       Ausweitung der Bemühung zur Gewinnung von (ehrenamtlich engagierten) Personen mit „Berechtigung/Befähigung zur Impfung Anderer“
Das DRK des Kreisverbandes Cloppenburg hat in mehreren Kampagnen potenzielles Personal angesprochen und bereits mehrere Impfteams im Einsatz. Dies wird im Dezember bis zur von Land zugestandenen Anzahl der Mobilen Teams fortgesetzt.

 

 


Anlagenverzeichnis:

Anlage – Antrag der SPD Fraktion Ausweitung Impfangebot