BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:V-KUL/21/200  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:02.06.2021  
Betreff:Antrag auf institutionelle Förderung für das Sägerei-Museum im Kulturzentrum Mühlenberg in Gehlenberg
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 218 KB Vorlage 218 KB
Dokument anzeigen: Antrag vom 07.11.2019 Dateigrösse: 5 MB Antrag vom 07.11.2019 5 MB
Dokument anzeigen: Auflistung Maschinen Dateigrösse: 335 KB Auflistung Maschinen 335 KB
Dokument anzeigen: Schreiben vom 19.05.2021 Dateigrösse: 336 KB Schreiben vom 19.05.2021 336 KB

Beschlussvorschlag:

Dem Kreistag wird folgende Beschlussfassung empfohlen:

 

a) Zur dauerhaften Unterstützung des Sägerei-Museums im Kulturzentrum Mühlenberg wird dem Heimatverein Gehlenberg-Neuvrees-Neulorup e.V. und der Dorfgemeinschaft Gehlenberg e.V. gemeinsam eine institutionelle Förderung in Höhe von ___________ EUR gewährt.

b) Die Förderung des Landkreises wird unter der Voraussetzung gewährt, dass die Stadt Friesoythe den Verein in Höhe von mindestens 50 % der Förderhöhe des Landkreises unterstützt. Die Unterstützung kann auch in Form der Gewährung von Sachleistungen erfolgen.

c) Der Heimatverein Gehlenberg-Neuvrees-Neulorup e.V. und die Dorfgemeinschaft Gehlenberg e.V. hat dem Landkreis einen jährlichen Bericht über die Aktivitäten für das Sägerei-Museum im Kulturzentrum Gehlenberg abzugeben.

 

 

Alternativer Beschlussvorschlag:

 

Dem Kreistag wird folgende Beschlussfassung empfohlen:

 

Der Antrag des Heimatvereins Gehlenberg-Neuvrees-Neulorup e.V. und der Dorfgemeinschaft Gehlenberg e.V. auf eine institutionelle Förderung für das Sägerei-Museum im Kulturzentrum Mühlenberg wird abgelehnt.

 


Sachverhalt:

Mit Datum vom 07.11.2019 stellte der Heimatverein Gehlenberg-Neuvrees-Neulorup e.V. und die Dorfgemeinschaft Gehlenberg e.V. einen Antrag auf institutionelle Förderung für das Sägerei-Museum Gehlenberg im Kulturzentrum Mühlenberg (siehe Anlage 1).

 

Die Vereine beantragten eine Förderung in Höhe von 2.000,00 EUR monatlich (24.000,00 EUR p.a.) in Anlehnung an die bereits gewährten Zuschüsse für das Postgeschichtliche Museum in Friesoythe und das Kinotechnische Museum in Löningen.

 

Der Antrag des Heimatvereins Gehlenberg-Neuvrees-Neulorup e.V. und der Dorfgemeinschaft Gehlenberg e.V. vom 07.11.2019 wurde entsprechend dem Kreistagsbeschluss vom 07.07.2020 (V-KUL/20/163) bereits mehrheitlich abgelehnt.

 

Mit Schreiben vom 19.05.2021 baten die Vereine um erneute Beratung einer institutionellen Förderung des Sägerei-Museums auf Grundlage des Antrages vom 07.11.2019 (siehe Anlage 2).

 

Inzwischen wurde das Sägerei-Museum erheblich erweitert. Durch den Neubau einer alten Schmiede und der damit verbundenen Auslagerung der Schmiedeausstellung wurde der freiwerdende Platz in der Sägerei genutzt, um viele historische Maschinen zu installieren, die alle funktionsfähig sind (siehe Anlage 3).

Damit wurde der Schwerpunkt des Kulturzentrums noch mehr auf die Holzbearbeitung gelegt.

 

Entsprechend dem Kreistagsbeschluss vom 25.09.2018 (V-KUL/18/115) bekennt sich der Landkreis Cloppenburg zur institutionellen Förderung der in seinem Gebiet vorhandenen musealen Einrichtungen. Eine grundsätzliche Förderung kommt in Betracht, wenn die jeweilige Einrichtung sowohl hinsichtlich ihres Angebotes als auch hinsichtlich der konzeptionellen Ausrichtung über ein Alleinstellungsmerkmal und damit über eine regionale und/ oder überregionale Ausstrahlungswirkung sowie über ein hohes Potential einer überregionalen Wahrnehmung verfügt.

 

Eine mögliche Förderung wird entsprechend dem vorgenannten Kreistagsbeschluss unter der Voraussetzung einer Mitförderung in Höhe von mindestens 50 % der Förderhöhe des Landkreises durch die jeweilige Sitzgemeinde gewährt. Die Unterstützung der Sitzgemeinde kann auch in Form der Gewährung von Sachleistungen erfolgen.

 

Zu beraten ist, ob das Sägerei-Museum im Kulturzentrum Mühlenberg die vorgenannten Voraussetzungen für eine institutionelle Förderung unter Hinzuziehung der neuen Gesichtspunkte erfüllt.

 


Finanzierung:

P1.252000 Nichtwissenschaftliche Museen

431800 Zuweisungen an übrige Bereiche

 


Anlagenverzeichnis:

Antrag vom 07.11.2019 (Anlage 1)

Schreiben vom 19.05.2021 (Anlage 2)

Auflistung Maschinen (Anlage 3)