BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:V-KUL/17/101  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:16.11.2017  
Betreff:Antrag des DJK-SV Bunnen e.V. auf Gewährung eines Zuschusses nach der Sportför-derungsrichtlinie des Landkreises Cloppenburg für die Erweiterung von Umkleide-räumen nebst Schulungs- und Abstellraum und Anlegen von Einstellplätzen auf der Sportanlage in Bunnen
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 275 KB Vorlage 275 KB
Dokument anzeigen: Antrag des DJK-SV Bunnen e.V. vom 14.08.2017 Dateigrösse: 301 KB Antrag des DJK-SV Bunnen e.V. vom 14.08.2017 301 KB

Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss für Kultur und Freizeit empfiehlt dem Kreisausschuss, der Gewährung eines Zuschusses an den  DJK-SV Bunne e.V.  in Höhe von bis zu 90.600,00 € unter der Voraussetzung einer mindestens entsprechenden Bezuschussung durch die Stadt Löningen zuzustimmen.

 

 


Sachverhalt:

Der DJK-SV Bunnen e.V. hat mit Schreiben vom 14.08.2017 einen Antrag auf Zahlung eines Zuschusses in Höhe von 90.600,00 Euro für die Erweiterung von Umkleideräumen nebst Schulungs-und Abstellraum und Anlagen von Einstellplätzen auf der Sportanlage in Bunnen gestellt. Der Antrag ist als Anlage beigefügt.

 

Die bezuschussungsfähigen Baukosten gem. DIN 276 belaufen sich aufgrund der Feststellung der Hochbauabteilung auf 403.000,00 €. Hinzu kommen noch Kosten für die Außenlagen  einschließlich das Anlegen von ca. 30 Einstellplätzen in Höhe von 50.000,00 € .Die Gesamtbaukosten der o.a. Baumaßnahme betragen insgesamt 453.000,00 Euro. Nach der Sportförderrichtlinie des Landkreises könnte eine Zuwendung in Höhe von 20 % der förderfähigen Kosten, also in Höhe von bis zu 90.600,00 € gewährt werden. Der VA der Stadt Löningen hat dem  DJK-SV Bunnen e.V. für diese Maßnahme einen Zuschuss in Höhe von bis zu  30 % der förderfähigen Kosten zugesagt. Die Beschlussfassung im Rat der Stadt Löningen steht noch aus. 

 

 


Finanzierung:

Mittel sind im Haushalt 2018 für Sportfördermaßnahmen veranschlagt.

 

 


Anlagenverzeichnis:

Antrag des DJK-SV Bunnen e.V. vom 14.08.2017