BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:V-KUL/17/100  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:16.11.2017  
Betreff:Antrag des SV DJK Stapelfeld-Vahren e.V. auf Gewährung eines Zuschusses nach der Sportförderrichtlinie des Landkreises Cloppenburg für den Anbau von Geräteräumen an der Turn-/Gymnastikhalle in Stapelfeld
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 211 KB Vorlage 211 KB
Dokument anzeigen: Antrag des SV DJK Stapelfeld Vahren e.V. vom 30.07.2017 Dateigrösse: 259 KB Antrag des SV DJK Stapelfeld Vahren e.V. vom 30.07.2017 259 KB

Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss für Kultur und Freizeit empfiehlt dem Kreisausschuss, der Gewährung eines Zuschusses an den SV DJK Stapelfeld-Vahren e.V. in Höhe von bis zu 9.371,20 € unter der Voraussetzung einer mindestens entsprechenden Bezuschussung durch die Stadt Cloppenburg zuzustimmen.

 

 


Sachverhalt:

Der SV DJK Stapelfeld-Vahren e.V. hat mit Schreiben vom 30.07.2017 einen Antrag auf Zahlung eines Zuschusses in Höhe von 13.400,00 Euro für den Anbau von Geräteräumen an der Turn-/Gymnastikhalle in Stapelfeld gestellt. Der Antrag ist als Anlage beigefügt.

 

Die bezuschussungsfähigen Baukosten gem. DIN 276 belaufen sich aufgrund der Feststellung der Hochbauabteilung auf 45.000,00 €. Hinzu kommen noch Kosten für die Außenlagen in Höhe von 1.856,00 € .Die bezuschussungsfähigen Gesamtbaukosten der o.a. Baumaßnahme betragen insgesamt 46.856,00 Euro. Nach der Sportförderrichtlinie des Landkreises könnte eine Zuwendung in Höhe von 20 % der förderfähigen Kosten, also in Höhe von bis zu 9.371,20 Euro gewährt werden. Die Stadt Cloppenburg beabsichtigt dem SV DJK Stapelfeld-Vahren e.V. für diese Baumaßnahme einen Zuschuss in Höhe von bis zu 35 % der förderfähigen Kosten zu gewähren. Die Beschlussfassung im Verwaltungsausschuss und im Rat der Stadt Cloppenburg steht noch aus.

 

 


Finanzierung:

Mittel sind im Haushalt 2018 für Sportfördermaßnahmen veranschlagt.

 

 


Anlagenverzeichnis:

Antrag des SV DJK Stapelfeld Vahren e.V. vom 30.07.2017