BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:V-KUL/10/010  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:08.11.2010  
Betreff:Antrag des Kreissportbundes auf Änderung der Beschlusslage zur Bezuschussung des Landkreises Cloppenburg für den Um- und Erweiterungsbau der Sportanlage der Sportschule Lastrup
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 8 KBVorlage 8 KB

Sachverhalt:

In der Sitzung am 14.01.2010 hat der Ausschuss für Kultur und Freizeit einstimmig beschlossen, dem Kreisausschuss zu empfehlen, die Bereitstellung der vom Kreissportbund für das Jahr 2010 beantragten Mittel in Höhe von 50.000,00 Euro – vorbehaltlich der finanziellen Möglichkeiten des Landkreises Cloppenburg – auf das nächste Jahr zu verschieben.

Darüber hinaus wurde dem Kreisausschuss empfohlen, die weiter erforderlichen Mittel für die Finanzierung der baulichen Maßnahmen in 2011 mit 300.000,00 Euro und in 2012 mit 200.000,00 Euro – ebenfalls vorbehaltlich der finanziellen Möglichkeiten des Landkreises Cloppenburg – zur Verfügung zu stellen.

 

Nach Behandlung des Themas am 02.02.2010 im Kreisausschuss hat der Kreistag in seiner Sitzung am 11.02.2010 einstimmig beschlossen, über die Bereitstellung von Mitteln für den Umbau und die Erweiterung der Sportanlage der Sportschule Lastrup erst im Zusammenhang mit dem Haushalt 2011 zu entscheiden.

In der Sitzung des Ausschusses für Kultur und Freizeit am 07.09.2010 hat Kreistagsabgeordneter Dr. Stuke in seiner Funktion als Vorsitzender des Kreissportbundes mitgeteilt, dass der Auftrag für die Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen am 06.09.2010 erfolgt sei.

Mit Datum vom 06.10.2010 und ergänzend mit Datum vom 08.10.2010 hat der Kreissportbund eine Änderung der derzeitigen Beschlusslage zur Bezuschussung der Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen beantragt, um vom Landessportbund die höchst mögliche Förderung erhalten zu können.

Beantragt wird daher nunmehr dem Kreissportbund in 2010 für den Bau des Ausweichplatzes und für Planungsleistungen einen Zuschuss von insgesamt 50.000,00 Euro zu gewähren.

 

Weiter wird beantragt für die Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen in 2011 einen Zuschuss in Höhe von 300.000,00 Euro und in 2012 einen Zuschuss in Höhe von 200.000,00 Euro zu gewähren.

Näheres wird der Kreissportbund in der Sitzung erläutern.