BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:V-SOZ/16/055  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:15.02.2016  
Betreff:Gesundheitsregion Cloppenburg
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 12 KB Vorlage 12 KB
Dokument anzeigen: Organigramm Gesundheitsregion Cloppenburg Dateigrösse: 60 KB Organigramm Gesundheitsregion Cloppenburg 60 KB

Beschlussvorschlag:

 

Die Informationen zur Gesundheitsregion sind zur Kenntnisnahme der Kreistagsmitglieder


Sachverhalt:

 

Seit 2015 startet der Landkreis Cloppenburg mit dem offiziellen Aufbau einer Gesundheitsregion.

Die Gesundheitsregion Landkreis Cloppenburg ist Teil des Projekts Gesundheitsregionen Niedersachsen. Die fachliche Begleitung erfolgt durch die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.

Zielsetzung der Gesundheitsregion Cloppenburg ist es, die Akteure untereinander zu verzahnen und bereits bestehende, gut laufende Netzwerkstrukturen mit aufzunehmen. Um die Struktur der Gesundheitsregion besser verstehen zu können erhalten Sie in der Anlage ein Organigramm.

Die Gesundheitsregion besteht aktuell aus drei Säulen:

-          Themenbereich ärztliche Versorgung

-          Themenbereich pflegerische Versorgung

-          Themenbereich Gesundheitsförderung & Prävention

 

Die ersten Themen der Gesundheitsregion des Landkreises Cloppenburg haben sich in der Gesundheitskonferenz entwickelt. Die im Juni 2015 erstmalig durchgeführte Gesundheitskonferenz soll fortführend als Plattform für gesundheitliche Fragestellungen fungieren. Bürgern/innen sollen die Möglichkeit erhalten sich einzubringen und gemeinsam mit den Akteuren des Gesundheitswesens, der Politik und der Verwaltung neue Ideen, Handlungsansätze und Lösungsstrategien für ein zukunftsfähiges regionales Gesundheitswesen zu entwickeln.

Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der Altersstruktur der niedergelassenen Hausärzte/innen im Landkreis und dem Pflegepersonal, denn um Engpässe zu vermeiden ist es notwendig, dass auf regionaler Ebene gemeinsam Lösungsansätze entwickelt werden.

Weitere Fragestellungen sind beispielsweise, wie die älter werdende Bevölkerung in Zukunft die Arztpraxis erreichen wird und kann.

Großes Potential birgt der Ansatz einer solchen Gesundheitsregion in der Hinsicht, dass es uns ermöglicht, die Vorzüge unseres Landkreises und des Oldenburger Münsterlandes überregional zu kommunizieren. Ziel muss es sein, die hier vor Ort hohe Lebensqualität für alle Altersklassen im Kreisgebiet zu erhalten oder diese weiter auszubauen.

 

Bislang durchgeführte Projekte oder Veranstaltungen:

-         Gesundheitskonferenz 2015

17.06.2015, 130 Teilnehmer/innen, offizieller Auftakt mit 3 Haupthemen (Gesundheitsversorgung im demografischen Wandel, Nachwuchsgewinnung von medizinischem Fachpersonal, Gesundheitsförderung & Prävention), Ziel der Veranstaltung: Generierung von Themen für die Gesundheitsregion Cloppenburg.

 

-       Informationsveranstaltung „Wege in das Medizinstudium – Wie bewerbe ich mich richtig“

     25.11.2015, 75 Teilnehmer/innen, gemeinsame Durchführung mit der Bundesagentur für Arbeit, Zielgruppe: Abiturienten/innen, Ziel der Veranstaltung: Über die Hürden und Kniffe im Bewerbungsverfahren an den Universitäten zu berichten, Kontaktdatensammlung für das Kontakthalteprogramm, Vorstellung der Gesundheitsregion Cloppenburg.

 

-   Simulation des Tests für Medizinische Studiengänge (TMS)

     05.01.2016, 30 Teilnehmer/innen, gemeinsame Durchführung mit der Bundesagentur für Arbeit, Zielgruppe: Abiturienten/innen, Ziel der Veranstaltung: Bestmögliche Vorbereitung unserer Abiturienten/innen im Landkreis auf den schweren TMS Test, über Kniffe während des Tests informieren, Kontaktdatensammlung für das Kontakthalteprogramm, Erfahrungsaustausch.

 

-       Kontakthalteprogramm Medizinstudenten/innen

Es ist ein Verteiler für Medizinstudenten/innen aus dem Landkreis Cloppenburg im Aufbau. Wir möchten mit unseren Medizinstudenten/innen während des Studiums und der Weiterbildungszeit den Kontakt halten. Wir wollen über Möglichkeiten aus unserer Region berichten und aufzeigen, dass eine ärztliche Tätigkeit im Landkreis Cloppenburg eine gute Perspektive bietet.

Ganz konkret soll der Verteiler informieren über Aktivitäten, Veranstaltungen und Anreizsysteme während des Studiums und der Weiterbildungszeit.

 

Auch niederlassungswillige Ärzte/innen, die planen sich im Landkreis Cloppenburg niederzulassen haben die Möglichkeit, sich in diesen Adresspool einzutragen.

 

Die Informationsveranstaltungen „Wege in das Medizinstudium – Wie bewerbe ich mich richtig“ und die Simulation des Tests für Medizinische Studiengänge (TMS) diente als Auftakt des Kontakthalteprogramms.

    

-   Internetseite der Gesundheitsregion Cloppenburg

     Vorstellung der Inhalte im Sozialausschuss, online Stellung ab dem 07.03.2016, die Internetseite soll Bürger/innen und allen Akteuren als Medium dienen sich über dies Themengebiet zu informieren.

Die verschiedenen Schwerpunkte sind:

-      Themenbereich ärztliche Versorgung

-      Themenbereich Kranken- und Altenpflege

-      Gesundheitsförderung & Prävention

-      Hospiz- und Palliativversorgung

-      Ehrenamt

-      Weitere Netzwerke werden auf der Homepage vorgestellt

-      Ergänzend gibt es Informationen zu Veranstaltungen der Gesundheitsregion und im medizinischen / pflegerischen Bereich

-      Nützliche Verlinkungen und Erklärungen gibt es ebenfalls.

     Die Internetseite ist als Informationsplattform gedacht und lebt davon, dass Informationen an die Koordinierungskraft weitergegeben werden.

 

- Gesundheitskonferenz 2016

Juni 2016, befindet sich derzeit in Planung, Hauptthema: Hospiz- und Palliativversorgung im Landkreis Cloppenburg, Ziele der Veranstaltung: Vorstellung der Thematik und der im Landkreis vorhandenen Angebote für die Öffentlichkeit, Darstellung der Versorgungslücken, Informationen liefern zur Gesetzesnovellierung und zur regionalen Versorgung im palliativen und pflegerischen Bereich.

 


Anlagenverzeichnis:

 

Organigramm zur Gesundheitsregion