Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Beratung und Beschlussfassung über Anträge auf Gewährung eines Zuschusses für die Förderung von Haltestellen des straßengebundenen Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV)

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.02.2011   VERK/011/2011 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  V-VERK/11/021 

Kreisoberamtsrat Deeken trug den Sachverhalt entsprechend der Vorlage VERK/11/021 vor.

 

Kreistagsabgeordneter Kreßmann bedankte sich für die Aufstellung über die in den Jahren 2005 – 2010 bewilligten und ausgezahlten Mittel und erklärte, dass die CDU-Fraktion den Antrag befürwortet.

 

Der Verkehrsausschuss beschloss einstimmig, dem Kreisausschuss zu empfehlen, der  Stadt Cloppenburg einen Zuschuss in Höhe von 7.500,00 €, der Gemeinde Emstek einen Zuschuss in Höhe von 24.513,55 €, der Gemeinde Garrel einen Zuschuss in Höhe von 28.795,65 € und der Gemeinde Lindern einen Zuschuss in Höhe von 6.720,74 € für die Förderung von Haltestellen des straßengebundenen Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) zu gewähren.