Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Vergabe von Wirtschaftsförderungsmitteln; Stadt Friesoythe- Gewerbegebiet "Nördlich Kreisverkehrsplatz Böseler Straße"

BezeichnungInhalt
Sitzung:23.11.2017   PLA/047/2017 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  V-PLA/17/186 

Der Ausschuss für Planung und Umwelt beschloss sodann ohne weitere Aussprache einstimmig, dem Kreistag folgende Beschlussfassung zu empfehlen:

 

Der Stadt Friesoythe wird ein Zuschuss aus Wirtschaftsförderungsmitteln für die Erschließung des Gewerbegebietes „Nördlich Kreisverkehrsplatz Böseler Straße“ in Höhe von 25 %, max. 116.265,85 Euro gewährt.

 


Kreisverwaltungsoberrätin Deeben trug den Sachverhalt entsprechend der Vorlage V-PLA/17/186 vor.

Sie ergänzte, dass mit der Realisierung des Gewerbegebietes 5 neue Dauerarbeitsplätze geschaffen und 16 vorhandene Dauerarbeitsplätze gesichert würden.