Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Beschaffung eines Gerätewagen Taucher, Zuschussantrag der DLRG Ortsgruppe Friesoythe

BezeichnungInhalt
Sitzung:29.11.2016   PLA/042/2016 
Vorlage:  V-PLA/16/152 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 166 KB Vorlage 166 KB

Sodann beschloss der Ausschuss für Planung und Umwelt einstimmig, dem Kreistag folgende Beschlussfassung vorzuschlagen:

 

Die Wiederbeschaffung eines Gerätewagen Taucher (Gebrauchtfahrzeug) mit erforderlicher Beladung durch die DLRG Ortsgruppe Friesoythe e.V. wird wie beantragt bei Gesamtkosten von 81.478,50 € mit 80.000,00 € (je 40.000,00 € aus den Haushalten 2016 und 2017) bezuschusst.

 


Kreisoberamtsrat Westendorf trug den Sachverhalt entsprechend der Vorlage V-PLA/16/152 vor.

Auf Rückfrage ergänzte er, der Gerätewagen Taucher werde benötigt, um die Gerätschaften der DLRG zum jeweiligen Einsatzort zu befördern.

 

Kreistagsabgeordneter Kolde sprach sich für den Zuschussantrag der DLRG- Ortsgruppe aus. Es sei absolut notwendig, das Vorhaben zu unterstützen. Die DLRG-Ortsgruppe zähle ebenso wie die Feuerwehr zu den Lebensrettern und sei daher mit ihrer Ausrüstung auf dem neuesten Stand zu halten.

 

Kreistagsabgeordneter Dr. Steenken unterstützte im Namen der CDU-Fraktion ebenfalls den Antrag der DLRG-Ortsgruppe. Durch die Anschaffung eines gebrauchten Fahrzeugs würden die Kosten erheblich reduziert. Der geplante Standort in Friesoythe sei für eine zentrale Unterbringung ebenfalls richtig gewählt.  

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

 

Nein:

 

Enthaltung: