Tagesordnungspunkt

TOP Ö 9: Übernahme einer freiwilligen Aufgabe: Entwicklungszusammenarbeit

BezeichnungInhalt
Sitzung:06.05.2014   KT/031/2014 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  V-KA/14/203 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 12 KB Vorlage 12 KB

Der Kreistag beschloss einstimmig als zusätzliche freiwillige Aufgabe die Verbesserung der Ausstattung des Krankenhauses in Malanville zu unterstützen und die Kosten für den Transport der Betten unter dem Oberbegriff „Entwicklungszusammenarbeit“ bis zu einer Höhe von 10.000 Euro außerplanmäßig zu übernehmen.

 

Die Zuwendungen der Firma Roland-Umschlag werden angenommen.


Kreisausschuss am 24.04.2014

 

Landrat Eveslage, Vorsitzender des Kreisausschusses, trug den Sachverhalt ausführlich vor.