Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Sachstandsbericht: Schüler-und Azubiticket

BezeichnungInhalt
Sitzung:12.05.2022   SCHUL/067/2022 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
Vorlage:  V-SCHUL/22/213 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 118 KBVorlage 118 KB

 

 


Frau Kreisverwaltungsoberrätin Nienaber führte in das Thema „Schüler- und Azubiticket“ ein und leitete anschließend zum Vortrag über.

 

Herr Kreisamtmann Wübbold trug den aktuellen Sachstand zum Schüler-und Azubiticket entsprechend der Vorlage V-SCHUL/22/213 vor.

 

Herr Kreisamtmann Wübbold fügte hinzu, dass der Landkreis Cloppenburg eng mit dem Landkreis Vechta zusammenarbeite und ein gemeinsames Konzept erstellen werde. In der kommenden Woche werde eine Besprechung mit dem Landkreis Vechta wegen der Einführung des Schüler- und Azubitickets stattfinden.

Herr Kreisamtmann Wübbold wies abschließend darauf hin, dass es derzeit noch keine sichere Beschlusslage zum 9-Euro-Ticket sowie zum Schüler- und Azubiticket gebe.

 

Herr Kreistagsabgeordneter Bohmann begrüßte, dass der Landkreis Cloppenburg eng mit dem Landkreis Vechta zusammenarbeite und das Konzept gemeinsam angegangen werde. Abschließend regte Herr Kreistagsabgeordneter Bohmann an, die Systematik der Ausgleichszahlungen an Verkehrsunternehmen in einer der nächsten Schulausschusssitzungen zum besseren Verständnis zu erläutern.

 

Herr Kreistagsabgeordneter Christ merkte an, dass eine zeitnahe Planung des 9-Euro-Tickets sinnvoll sei und dass ein sicherer Übergang vom 9-Euro-Ticket zum Schüler- und Azubiticket gewährleistet sein müsse.

 

Auf Nachfrage von Herrn Kreistagsabgeordneten Christ, ob der Geltungsbereich des Schüler- und Azubitickets auch den Bereich moobil+ einbeziehe, erklärte Herr Kreisamtmann Wübbold, dass es Bedenken zum Einbezug von moobil+ in den Geltungsbereich des Schüler- und Azubitickets gebe. Das Angebot von moobil+ richte sich an alle Einwohner/innen und ermögliche somit eine Chancengleichheit für alle. Durch kostenlose Tickets für Schüler/innen und Azubis in der Tarifsystematik von moobil+ könnten andere Nutzergruppen jedoch ausgegrenzt werden.

Der Einbezug von moobil+ in den Geltungsbereich des Schüler- und Azubitickets müsse daher noch näher untersucht werden.

 

Der Schulausschuss nimmt den Sachstandsbericht zum Schüler- und Azubiticket zur Kenntnis.