Tagesordnungspunkt

TOP Ö 12: Antrag gemäß § 56 NKomVG der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag Cloppenburg: Einberufung eines Vertreters des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs in den Verkehrsausschuss

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.05.2022   VERK/078/2022 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  V-VERK/22/228 

Beschussvorschlag:

Der Verkehrsausschuss beschloss einstimmig, dem Kreistag folgende Beschlussempfehlung zu geben:

 

Der Kreistag beschließt, einen Vertreter bzw. eine Vertreterin des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs für die laufende Wahlperiode zum beratenden Mitglied im Verkehrsausschuss aufzunehmen.

Das Vorschlagsrecht für den oder die Verteter*in liegt beim Allgemeinen Deutschen Fahrradclub, Kreisverband Cloppenburg. Dieser schlägt auch eine Person zur Stellvertretung vor.

 


Herr Kreistagsabgeordneter Christ trug den Antrag entsprechend der Vorlage V-VERK/22/228 vor.

 

Herr Kreistagsabgeordneter Vaske teilte mit, dass die CDU den Vorschlag begrüße. Man sei dabei, das Radwegenetz im Landkreis Cloppenburg zu verbessern. Daher habe man auch das Budget für die Radwegesanierung erhöht. Durch einen Berater des ADFC erhoffe man sich professionelle Hilfestellung. Die beratende Mitgliedschaft solle jedoch zunächst nur für die laufende Wahlperiode erfolgen.

 

Auch seitens der SPD werde der Antrag unterstützt teilte Herr Kreistagsabgeordneter Bohmann mit.