Tagesordnungspunkt

TOP Ö 27: Aktuelles zur Lage der Corona-Pandemie

BezeichnungInhalt
Sitzung:21.12.2021   KT/076/2021 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Landrat Wimberg berichtete über das aktuelle Corona-Geschehen im Landkreis Cloppenburg. Es schloss sich ein allgemeiner Austausch an, der die folgenden Themen umfasste:

 

-       Omikron-Variante

-       Zahlenmeldungen des RKI maßgeblich

-       Impfaktion des Landkreises Cloppenburg am Wochenende der 50. KW:

- Ziel: 10.000 Impfungen

- 4.000 Impfungen wurden durchgeführt mit Unterstützung des DRK
  und mobiler Impfteams mit Herrn Prof. Dr. Schrader

-       Impfstützpunkte in Bethen, Altenoythe und Elbergen

-       Überwiegend werden „Booster“-Impfungen nachgefragt

-       Nötige Impfquote sollte laut Mitteilung des Landes bei 90 % liegen

-       Heutige Impfaktion: in Summe (mit dem letzten Wochenende) 7.000 Impfungen durchgeführt

-       Dank für die Unterstützung der Städte und Gemeinden im Landkreis Cloppenburg

-       Dank des Kreistages an die Verwaltung, dass heimatnahe Impfungen angeboten werden

-       Belastung der Mitarbeiter der Kreisverwaltung durch das Corona-Geschehen

-       Einsatz von Dolmetschern in den Corona-Teams

-       Ansprache von Betrieben, ihre Mitarbeiter auf die Möglichkeit von Impfungen aufmerksam zu machen

-       Gewisse Teile der Bevölkerung können nicht erreicht werden, da diese es nicht möchten

-       Lieferung neuer Totimpfstoff evtl. im Januar 2022