Tagesordnungspunkt

TOP Ö 30: Fortführung der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Oldenburger Münsterland

BezeichnungInhalt
Sitzung:14.10.2021   KT/074/2021 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  V-SOZ/21/147 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 231 KBVorlage 231 KB

Der Kreistag beschloss einstimmig Folgendes:

 

Vorbehaltlich der Bewilligung der Fördermittel, wird die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Oldenburger Münsterland für den Zeitraum vom 01.07.2022 bis 31.12.2023 weitergeführt. Der Landkreis Cloppenburg beteiligt sich auch weiterhin mit 15 % EUR jährlich an den förderfähigen Gesamtkosten der Einrichtung, wenn dies der Landkreis Vechta in gleicher Weise beschließt.

 

 


Kreistagsabgeordneter Dr. Sebastian Vaske, Vorsitzender des Sozialausschusses, trug den Sachverhalt gemäß Vorlage V-SOZ/21/147 vor.