Tagesordnungspunkt

TOP Ö 32: Anregungen und Beschwerden

BezeichnungInhalt
Sitzung:27.06.2019   KT/061/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Kreistagsabgeordnete Thomée teilte mit, dass an sie herangetragen worden sei, dass die Spielecke im Sozialamt nicht schön gestaltet sei. Dort hingen nicht ansprechende Bilder und das Spielzeug sei durch eine Mitarbeiterin gestiftet worden.

 

Ferner fände sie es schade, dass es im Foyer des Kreishauses keine Sitzmöglichkeit gäbe.

 

Landrat Wimberg erklärte, ihm sei die Situation im Sozialamt nicht bekannt. Er würde sich der Sache annehmen.

 

Die Bilder und die weiteren Kunstwerke seien im Kreishaus umgehängt/umgestellt worden. Dies sei auf positive Resonanz im Hause gestoßen. Auch die Beleuchtung solle durch Umstellung auf LED-Technik optimiert werden.

 

Kreisverwaltungsdirektorin Honscha teilte mit, dass ihr die oben genannten Probleme bislang nicht bekannt waren.

 

Stellvertretende Kreistagsvorsitzende Hollah wies darauf hin, dass auch Anfragen und Anregungen direkt an die Verwaltung gestellt werden könnten. Dazu müsse keine Sitzung des Kreistages abgewartet werden.