Tagesordnungspunkt

TOP Ö 9: Wohnungsbaugesellschaft für den Landkreis Cloppenburg mbH - Erhöhung des Gesamtbetrages der Darlehensaufnahme

BezeichnungInhalt
Sitzung:04.04.2019   KT/060/2019 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  V-KA/19/515 

Der Kreistag genehmigte einstimmig die Zustimmung seitens des Kreistagsabgeordneten Stephan Ahrens bzw. im Vertretungsfall seitens des Kreistagsabgeordneten Johannes Kalvelage zur Erhöhung des Gesamtbetrages der Darlehensaufnahme auf 15 Mio. EUR bei der Wohnungsbaugesellschaft für den Landkreis Cloppenburg mbH.

 

 


Landrat Wimberg, Vorsitzender des Kreisausschusses, trug den Sachverhalt gemäß Vorlage V-KA/19/515 vor.

 

Kreistagsabgeordnete Dr. Kannen, Vorsitzende der Gruppe GRÜNE/UWG, teilte mit, ihre Gruppe hätte in der Sitzung des Kreistages vom 25.09.2018 einen Antrag zur Wohnungsbau-Offensive für den Landkreis Cloppenburg gestellt. Deshalb würde sie heute dieser Vorlage zustimmen und sei froh darüber, dass dem Wohnungsbau nun höhere finanzielle Mittel zur Verfügung stünden.