BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:V-KUL/20/164  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:27.05.2020  
Betreff:Antrag des Schützenverein Neuscharrel auf Gewährung eines Zuschusses nach der Sportförderungsrichtlinie des Landkreises Cloppenburg für die Installation einer elektronischen Schießanlage
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 241 KB Vorlage 241 KB
Dokument anzeigen: Antrag des Schützenverein Neuscharrel Dateigrösse: 1 MB Antrag des Schützenverein Neuscharrel 1 MB

Beschlussvorschlag:

 

Dem Kreisausschuss wird folgende Beschlussfassung empfohlen:

 

Der Schützenverein Neuscharrel erhält nach der Sportförderungsrichtlinie des Landkreises Cloppenburg für die Installation einer elektronischen Schießanlage einen Zuschuss in Höhe von bis zu 7.558,80 EUR.

 

 


Sachverhalt:

 

Der Schützenverein Neuscharrel hat mit Schreiben vom 28.06.2019 einen Antrag auf Zahlung eines Zuschusses für die Installation einer elektronischen Schießanlage gestellt. Der Antrag ist als Anlage beigefügt.

 

Der Verein hat für die Installation einer elektronischen Schießanlage 3 vergleichbare Angebote eingeholt. Das kostengünstige Angebot in Höhe von 37.794,00 EUR hat die Firma Disag GmbH & Co KG abgegeben. Nach Mitteilung  des Vereins soll die Installation der elektronischen Schießanlage nun von der Firma Disag GmbH & Co KG durchgeführt werden. Die Kosten für diese Baumaßnahme betragen somit 37.794,00 EUR.

 

Nach der Sportförderungsrichtlinie des Landkreises Cloppenburg könnte eine Zuwendung in Höhe von 20 %, also in Höhe von bis zu 7.558,80 EUR gewährt werden.

 

Die Stadt Friesoythe wird die o.a. Baumaßnahme mit einem Zuschuss in Höhe von

25 % der zuwendungsfähigen Ausgaben, maximal in Höhe von 9.736,50 EUR bezuschussen.

 

 


Finanzierung:

 

Im Haushalt 2020 sind Mittel für Sportförderungsmaßnahmen veranschlagt.

 

PSP-Element (Produkt) I1.400.131.525.020

Sachkonto 781800