Tagesordnungspunkt

TOP Ö 28: Anfragen

BezeichnungInhalt
Sitzung:26.10.2010   KT/003/2010 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Kreistagsabgeordneter Meinerling erkundigte sich nach den Fernseh-Plänen der EWE und ob dies nach der Verbandssatzung zulässig sei.

 

Landrat Eveslage erklärte, die EWE betreibe über die EWEtel Telekommunikation. Der Kunde verlange zunehmend ein komplettes Angebot im Bereich der Telekommunikation, dazu gehöre auch das Fernsehen über Internet. Die EWE wolle nun in den Landkreisen Cloppenburg, Leer und Cuxhaven ein Pilotprojekt starten, um zu testen, ob dieses Teilgeschäftsfeld interessant genug sei, um wirtschaftlich betrieben werden zu können.