Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3: Besichtigung der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber, Pehmertanger Weg 2 F, 26161 Friesoythe, ab 14.00 Uhr

BezeichnungInhalt
Sitzung:25.09.2012   SOZ/019/2012 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
DokumenttypBezeichnungAktionen

Der Vorsitzende, Kreistagsabgeordneter Möller, begrüßte um 14.00 Uhr die Sitzungsteilnehmer vor dem Gebäude der Gemeinschaftsunterkunft in Friesoythe. Als Sitzungsgäste begrüßte er vom Caritas-Sozialwerk, Betreiber der Gemeinschaftsunterkunft, Herrn Karnbrock (Bereichsleiter des CSW) sowie Herrn Menke (Heimleiter). Als mit dem Thema vertraute Personen begrüßte er Frau Mina Amiry (Koordinatorin der Integrationslotsen) sowie Herrn Ludger Niehaus (Referent für Migration beim Landes-Caritasverband). Von der Stadt Friesoythe (zuständig für die Unterbringung der Flüchtlinge) war anwesend Herr Böhmann (Leiter des Sozialamtes).

 

Vorsitzender Möller erinnerte daran, dass der Sozialausschuss in der vorangegangenen Sitzung beschlossen hatte, sich durch die Besichtigung einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber selbst ein Bild zur Unterbringungssituation zu machen.

 

Herrn Karnbrock und Herr Menke führten die Sitzungsteilnehmer in 2 Gruppen durch die Unterkunft, gaben Erläuterungen und beantworteten Fragen. Einige Bewohner der Einrichtung wurden in die Gespräche einbezogen, andere Bewohner hatten die Bewirtung der Sitzungsteilnehmer übernommen.

 

Vorsitzender Möller beendete gegen 14.45 Uhr die Besichtigung und dankte den Bewohnern sowie den Vertretern des Caritas-Sozialwerkes für die freundliche Aufnahme. 

 

Die vom Caritas-Sozialwerk für die Besichtigung angefertigte Info-Mappe ist als Anlage beigefügt (siehe Anlage 1, Seite 1 bis 19).