Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Entscheidung über die Einzelanträge der kreisangehörigen Städte/Gemeinden bezüglich der Bezuschussung von Krippenbauten durch den Landkreis - Gemeinde Emstek, Krippe Höltinghausen - Gemeinde Saterland, Krippe Ramsloh - Gemeinde Barßel, Krippe Elisabethfehn (Änderungsantrag)

BezeichnungInhalt
Sitzung:07.06.2012   JHA/023/2012 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  V-JHA/12/039 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 16 KB Vorlage 16 KB

Der Jugendhilfeausschuss beschloss einstimmig, dem Kreistag zu empfehlen, entsprechend den vorliegenden Einzelanträgen für die geplanten Krippenbauten folgende Höchstbeträge zu bewilligen:

 

a) Gemeinde Emstek, Krippe Höltinghausen                                                11.407,01 €

 

b) Gemeinde Saterland, Krippe Ramsloh                                                         88.162,60 €

 

c) Gemeinde Barßel, Krippe Elisabethfehn (Änderungsantrag)                85.662,60 €

 

Die Auszahlung erfolgt nach Vorlage des Verwendungsnachweises und dem Abzug der bewilligten Drittmittel.

 

 


Kreisoberamtsrätin Lottmann trug entsprechend der Vorlage V-JHA/12/039 vor.

 

Anmerkung: Die Vereinbarung zwischen dem Landkreis Cloppenburg und seinen kreisangehörigen Städten und Gemeinden über die Wahrnehmung der Aufgaben für die Kinderbetreuung sowie eine Aufstellung über beantragte und bewilligte Fördermittel nach den alten und den neuen Förderrichtlinien des Landes Niedersachsen liegen dieser Niederschrift an.