Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Umsetzung des Nahverkehrsplans 2019

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.09.2020   VERK/069/2020 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
Vorlage:  V-VERK/20/183 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 354 KB Vorlage 354 KB

Herr Kreisrat Varnhorn erläuterte, dass, wie auch dem Sachstandsbericht zum Nahverkehrsplan (Vorlage V-VERK/20/183) zu entnehmen sei, der Landkreis Cloppenburg hinsichtlich der Umsetzung des Nahverkehrsplans auf einem guten Weg sei, aber auch noch einiges vorhabe. Aus Sicht der Verwaltung werde eine Fortschreibung des Nahverkehrsplanes entgegen der gesetzlich vorgegebenen 5-Jahres-Frist bereits für 2021 vorgeschlagen und erarbeitet. Die Fortschreibung werde den Gremien vor Beschlussfassung ausführlich vorgestellt.

 

Zur Maßnahme M12 bat Herr Kreistagsabgeordneter Wesselmann um Ausführungen zum Inhalt des Sondierungsgespräches, insbesondere welche Form von Personenverkehr betroffen sei. Herr Kreisrat Varnhorn stellte klar, dass es hierbei nicht um den Schienenpersonennahverkehr gehe, sondern um den ÖPNV. Grundsätzlich werde hier eine allgemeine Verbesserung des Regionalverkehrs, auch über die Kreisgrenze hinaus, angestrebt. Um Möglichkeiten für eine Verbesserung der Funktion zwischen Cloppenburg und Meppen zu erhalten, sei ein erstes Sondierungsgespräch angesetzt.