Tagesordnungspunkt

TOP Ö 11: Anfragen

BezeichnungInhalt
Sitzung:03.09.2019   VERK/062/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Herr Kreistagsabgeordneter Bothe berichtete über den Zustand der K 167 im Bereich von Kellerhöhe. Die K 167 sei hier vor einigen Jahren saniert worden. U. a. sei damals auch ein Ausgleich der vorhandenen Bodenwellen erfolgt. Er machte darauf aufmerksam, dass in Höhe des neuen Baugebietes nunmehr  wieder starke Bodenwellen vorhanden seien.

 

In diesem Bereich befinde sich ein Moorzug, erläuterte Herr Opitz von der NLStBV. Aufgrund der letzten zwei sehr trockenen Sommer sei dem Untergrund  stark zugesetzt worden. Hierdurch seien erneuten Bodenwellen entstanden. Da die K 167 ausreichend breit sei, bestehe kein Ausbaubedarf. Es sei sinnvoller, mit kleinem Aufwand eine Reprofilierung durchzuführen als einen Komplettausbau vorzunehmen. Daher habe man sich im Rahmen des Erhaltungsprogrammes für diese Bauweise entschieden.