Ausschuss für Kultur und Freizeit 02.03.2017

Zeit: 17:00-17:35 Uhr
TOP Inhalt Dokumente
1Eröffnung der Sitzung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit    
2Feststellung der Tagesordnung    
3Genehmigung des Protokolls der Sitzung des Ausschusses für Kultur und Freizeit vom 01.12.2016    
4Verbund Oldenburger Münsterland; Mitglieds- und Investitionssonderbeitrag V-KUL/17/085 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 168 KB Vorlage 168 KB
Dokument anzeigen: Kulturausschuss 02 03 2017  Anlage TOP 1 Verbund Oldenburger Münsterland Dateigrösse: 185 KB Kulturausschuss 02 03 2017 Anlage TOP 1 Verbund Oldenburger Münsterland 185 KB
 Beschluss: mehrheitlich beschlossen  
5Antrag des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland vom 17.01.2017 auf Weitergewährung der Personalkostenzuschüsse ab dem Haushaltsjahr 2018 und die Erhöhung des Zuschusses für die Geschäftsstelle ab dem Haushaltsjahr 2017 V-KUL/17/086 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 145 KB Vorlage 145 KB
Dokument anzeigen: Kulturausschuss 02 03 2017 Anlage TOP 2 Heimatbund OM Dateigrösse: 2 MB Kulturausschuss 02 03 2017 Anlage TOP 2 Heimatbund OM 2 MB
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
6Antrag des MSC Cloppenburg e.V. auf Zahlung eines Zuschusses nach den Sportförderrichtlinien des Landkreises Cloppenburg (Anschaffung eines Airfence) V-KUL/17/087 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 148 KB Vorlage 148 KB
 Beschluss: mehrheitlich beschlossen  
7Antrag der Stiftung Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn vom 14.12.2016 auf
Erhöhung des jährlichen Landkreis-Zuschusses ab 2017 um 30.000,00 Euro auf
insgesamt 90.000,00 Euro
V-KUL/17/088 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 141 KB Vorlage 141 KB
Dokument anzeigen: Kulturausschuss 02 03 2017 Anlage TOP 4 Moor-und Fehnmuseum Dateigrösse: 4 MB Kulturausschuss 02 03 2017 Anlage TOP 4 Moor-und Fehnmuseum 4 MB
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
8Mitteilungen    
9Einwohnerfragestunde